Posts

Es werden Posts vom September, 2011 angezeigt.

Konzert

Morgen sollte wirklich jeder, der es irgendwie ermöglichen kann, nach HH ins Live kommen. Einzige Entschuldigung ist Elternabend oder etwas ähnlich Ernstes.

Daily Frail RIP?

Looks like Patrick's Daily Frail has come to it's end. Although reading his newest post at Tangier Sound makes me sad, I know that I am lucky that he was my teacher and still is through his way of looking on music. I wouldn't love the banjo the way I do without knowing him.

4 Wheels

Obviously there is more than one way to drive four wheels. Look here for the real thing.

Termine, Termine

Die Mitglieder der Winterhuder Stringband haben inzwischen neue Terminsvorschläge gedoodlet bekommen, es geht also dort auch wieder los.
Und Uwe hat mir die folgenden Nachrichten geschickt über Veranstaltungen, die man eigentlich besuchen sollte (ok, eigentlich müsste ich da hin, aber weiß noch nicht, obs geht...):

* Die Bluegrass Band THE HIGH ROAD [Mitglied ist unter anderen Uwe the Celloman, der sich seine Dick-Geige aber bestimmt beim Bluegrass nicht zu spielen traut, also keine Angst ;-) ] spielt am 29.09.11 im Hamburger Music Club LIVE, zusammen mit der New-Oldtime Band AS THE CROW FLIES
* THE HIGH ROAD spielen auch am 8.10. im Chattahoochee
* THE GRASCALS spielen am 15.10. in Oldenburg, http://www.youtube.com/watch?v=QIY_Aluk1hs
* FOUR WHEEL DRIVE in Hamburg-Osdorff, Germany 20:00

Für den letzten Termin hab ich kein Datum, aber das müsste sich ja rauskriegen lassen. Die Band hat jeder von den Banjorees in bester Erinnerung.

Auferstanden

Bild
Dieser Blog (ja, man darf endlich auch DER Blog sagen) hat schon viel zu lange geschlafen. Alle möglichen Umstände haben mich unverständlicherweise immer wieder davon abgehalten, hier irgendwelche NichtigWichtigkeiten in die Welt hinauszuposaunen.
Inzwischen ist der Sommerurlaub gekommen und gegangen, ok, mehr der Urlaub als der Sommer, die Tage werden wieder länger (aber genauso nass wie vorher) und das berühmte Dublin-Retreat wirft seine dunklen, Guinness-farbigen Schatten voraus.
Etwas Zeit ist ja noch bis dahin, aber die Vorfreude wird allmählich stärker.
Bis dahin könnt Ihr vielleicht schmunzeln über das hier (aus gegebenem Anlass ;-) - ich musste die Zeit bis zum einem gewissen Termin überspielen und habe sie deshalb für ein paar einschlägige Töne genutzt: