Posts

Es werden Posts vom Oktober, 2009 angezeigt.

Crete

Yannis, well known frailer from Crete, borrowed his banjo so that I could try Cripple Creek in the valley of Plemenianá, South-West Crete.



Besides this episode, we had a great time making music with banjo - he - and Little Martin - me. Yannis even knew my beloved WOO-HOO-Song which Mark introduced to me during the Kiel Retreat: Fisherman Blues by the Waterboys. I will look it up on youtube.

And Paleochora was great again! Besides all Cretan beauties like walking through the wild countryside, swimming, snorkling, lying in the shade of "our" mulberry tree reading Stieg Larsson (more than 700 pages in four days and curiuos and inquisitive what the heck will happen with Lisbeth in the next part...)
and singing Greek songs with Antonis, our landlord in Paleochora, who is (nearly) a real Mangas. Crete is great!

Crete

Bild
One of the first European string pickers: A Minoan priest playing the lyra.

Got My Baby

Die kleine Martin war nun doch bei dem norddeutschen Händler nahe Hamburg ausverkauft - trotz anderslautenden Eintrags in seinem Webshop. Deshalb habe ich sie am Dienstag in USA bestellt. Und am Freitag war sie da. Fracht und Zoll/USt entsprachen ziemlich genau dem von mir errechneten Betrag. Nun wart ich mal ab, zu welchem Euro-Kurs das abgerechnet wird. Aber der Kundendienst von Elderly und von FedEx ist wirklich beeindruckend. Ich habe denen geschildert, wie eilig ich es habe. Und schwupps war das Baby da. Gesund und gutaussehend und -klingend.
Allerdings mit einem Rosewood-Fretboard. Ich hatte mit schwarzem Micarta gerechnet nach den Beschreibungen, die ich gelesen habe. Aber so ist sie schöner.