WITH THIS BLOG I WANTED TO BUILD A HOMEBASE FOR THE GREAT AIM OF HAULING PATRICK COSTELLO TO KIEL. WE DID IT. IN OCT 2007 HE WAS HERE. WE HAD A GREAT TIME. SINCE THEN THIS IS A NORTH-GERMAN BANJO-BLOG TRYING TO HOLD THE COMMUNITY TOGETHER



Montag, August 22, 2016

Banjoree 2016

Das war´s dann. Leider ist das Banjoree schon vorbei. Es war wieder wunderbar, Die Organisation war vorbildlich, die Unterkunft schön gelegen, das Bett angenehm, das Essen lecker, die Leute nett. Viele alte und junge Bekannte wieder getroffen. Und erst die Musik. An allen Ecken des Geländes, unter allen Bäumen oder Sonnenschirmen, überall fanden sich kleine Gruppen zusammen und spielten nach Herzenslust. Zum Glück nicht nur Banjos sondern dieses Mal auch erstaunlich viele Fiddles, Mandos, Dobros und natürlich Gitarren. Zum Glück auch Bässe, die bis spät in die Nacht vor sich hin brummten (als mancher schon im Bett lag). Für die Proitzer Banjorees war es ein neuer Rekord: Fast 90 Teilnehmer "aus der ganzen Welt" (auch DK, NL, FR, UK und sogar USA).


Wir hatten natürlich auch ein Banjoorchester:

Gespielt wurde immer und überall:



Jetzt warten wir alle sehnsüchtig aufs nächste Banjoree.
Bis dahin ists noch lang.
Aber nächste Woche ist der 1. Freitag im Monat. Da ist ja Bluegrass-Jam in Hamburg im Live.



Keine Kommentare: